Allgemein

Ich mache ein Studygram-Pause von @diemeinungsstreiterin

So, nun habe ich mich auf Instagram nicht mal richtig verabschiedet. Tja, genau das ist es nämlich bei mir. Ich denke immer hin und her „hmm… Instagram-Pause, ja“, „hmm… Instagram-Pause, nein“. Das geht die ganze Zeit so, denn irgendwo bin ich dann doch etwas süchtig. Schließlich habe ich mir eine tolle Seite aufgebaut, an der ich auch Spaß habe und möchte weiter wachsen! Gerade auch, weil Instagram erst ab 10 K neue Funktionen freischaltet.

Doch dann signalisiert mir mein Körper immer sehr schnell: MACH PAUSE! Denn ich habe wieder auf mein studygram-Profil gesehen und siehe da ein Stressgefühl. Also weg damit!

Momentan zieht mich das Studium & die Corona-Zeit ziemlich runter. Mir fehlen stark freudige Momente, aufgrund von unibedingtem Druck & Stress. Dann greif ich natürlich irgendwann zu studygram, möchte Beiträge verfassen und Mehrwert bieten. Doch um was geht es denn auf studygram? Genau, um mein Studium. Damit bin ich in der Blase gefangen nur Student zu sein. Und das heißt für mich momentan leider Stress, Druck und Ängste.

Es ist also für mich wichtig herauszufinden in welchem Maß mir das gut tut, noch zusätzlich auf social media Studentin zu sein. Also möchte ich für mich selbst herausfinden, ob ich es vermisse. Also damit meine ich nicht „oh man, bestimmt entflogen mir nach der Pause viele, ich MUSS online gehen“, sondern „ich hab gerade so viele Ideen und bin inspiriert. Ja, ich starte wieder voll durch!“

Kurz um: kein Muss.

Wahrscheinlich ist es genau dann immer nötig eine Pause zu machen, wenn wir wie Magnete von Instagram angezogen werden, allerdings uns dann nur gestresst, klein und irgendwie „süchtig“ fühlen. Greifen wir immer ans Handy, weil wir wirklich so erfreut über unseren neuen Beitrag sind ist das für mich was ganz was anderes.

Aber ich möchte mit Studygram andere inspirieren. Wie soll das denn gehen, wenn ich „:D“ poste, aber „:(“ fühle?

Ich bin mir absolut sicher, dass ich wieder zurückkehren werde – wahrscheinlich schon schneller als geplant. Allerdings dann mit Freude & Inspiration. Solange werdet ihr wohl immer wieder was von mir auf meinem Blog hören.

Eure Meinungssteiterin ❤

Danke an alle, die schon so lange dabei sind und mich unterstützen! Nehmt euch auch mal eine Auszeit, wenn es euch zu viel wird. Habt eine schöne Zeit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s